17.03.2011

Bottled!



Jetzt nur noch die Etiketten überarbeiten (aka: ein neues Teufelchen auftreiben) und dann aufbringen...



01.03.2011

Düwwelsaasch Bitter



Seit nun neun Tagen zieht das neue Batch der Düwwelsaasch Bitters vor sich hin, weitere zwölf sollen es noch werden.

Wie der Name es ein bisschen andeutet, handelt es sich um einen (Würz-)Bitter aus zumindest teilweise lokalen Produkten, welcher einen ganzen Schwung fremdländischer Gewürze als Würze enthält, darunter einen gnadenlos hohen Anteil an thailändischen Chilis, was die Düwwelsaasch Bitter zu einem Vertreter der Gattung der "Hellfire Bitter" macht, welche auch durchaus als "weaponized bitters of mass (palate) destruction" tituliert werden.

Der Name leitet sich vom Düwelsarschbach ab, welche ein paar Kilometer von mir in die Sieg mündet, und irgendwie passt Höllenfeuer ja zu einem Teufelsarsch und Chilis... (darauf gekommen bin ich, weil der Arbeitgeber meiner Mutter im besagten Bachtal eine Installation betreibt.)

In knapp zwei Wochen werden ich dann diese Brühe filtern und abfüllen, und dann mal schauen, welche Wege sich nach "da draussen" finden werden. Vertriebsinteressenten haben sich ja sogar schon gemeldet, parallel zum positiven Feedback, welches ich bisher aus der Kölner Barszene erhielt... :-)



20.01.2011

Erhöhtes /Rosinen-Zyanid?



Ich mag ja manche Wortspiele... nun denn. Die Probeflasche des Zyankali Absinth war mit zwei Auflagen versehen - Tastingnotes & Rezepteinsendung.

Die Tastingnotes gab es schon, jetzt mein Versuch eines Rezeptes:

weiter...



14.01.2011

Zyankali Absinth

Einer der Vorteile, wenn man als Barfly in der "lokalen" Szene angekommen ist & wahrgenommen wird, ist, dass man selber zum einen mitbekommt, wann Proben neuer Produkte ausgelobt werden - und man bei einem "Hier!Hier!" auch tatsächlich beglückt wird.



So geschehen nun mit dem neuesten Streich von Tom aus der Zyankali Bar in Berlin und seinem frisch eingetroffenen Absinth gleichen Namens, von dem mir Tom bei meinem Besuch im Kellergewölbe im Oktober erzählte.

Nun ist also heute eine kleine Flasche bei mir eingetroffen, mit Bitte um Kommentierung und Rezeptfindung, wobei er für die besten drei Rückläufer ein paar Preise ausgelobt hat.

Nachfolgend nun nur die Tastingnotes:

weiter...



13.12.2010

(hören)

Das leise Zischen fallenden Schnees...



[←neuere Einträge] [ältere Einträge→]