17.10.2009

Extreme Vengeance goes Cinema!

Oder wie soll man diesen Trailer sonst verstehen? Und der Cast!

http://www.adanx.com/trailers/trailer-the-expendables/

Ich freu mich schon wie bolle. Endlich wieder krawummiges Popcornkino seit Tropic Thunder!



24.12.2008

Machts gut, und danke für den Fisch

Hiermit verlasse ich World of Warcraft...


3 Jahre "suche x, töte es und komme zurück" sind genug. Und da ich im letzten Jahr eh kaum mehr aktiv war, ziehe ich heute den Schlusstrich unter dieses Kapitel.



12.10.2008

"Tropic Thunder" ist Extreme Vengeance gone horribly wrong

Also wieder ein wunderbarer DVD-Kandidat für den nächsten drsrm-Con :-)

[Dezent mehr Infos zu Extreme Vengeaqnce => http://www.pen-paper.net/rpgdb.php?op=showbook&bookid=1101 bzw. http://www.drosi.de/systeme/extreme_vengeance.htm]



01.06.2008

got SQUEAK?

Und ein kleiner Nachzügler an Geburtstagsgeschenk traf heute nachmittag ein...

Der Rattentod.


SQUEAK.



15.04.2008

Definition: Milli-Riefenstahl

Die Einheit Riefenstahl drückt die "Propaganda-Ästethik" eines Bildes aus (ergo: Messgröße für Bild-, Video- und Tonmaterial mit billigem Pathos.)

Die Dokumentationswerke von Guido Knopp erreichen eine durchschnittliche Wertung von 100 Milli-Riefenstahl.

Das Nazi-Elfen-Bild aus "The World of Synnibarr - The Ultimate Adventurer's Guide" (Seite 80) [1] erreicht nach allgemeiner Meinung in #drsrm gute 400 Milli-Riefenstahl.

Eine genaue Einstufung von "Triumph des Willens" steht noch aus, Schätzungen gehen gegen knapp über 500 Milli-Riefenstahl.

Wer hat's zuerst erfunden? Das Erdferkel!

((Dieser Eintrag nicht wirklich Sinn, ausser einen Insiderwitz vom letzten Wochenende breitzutreten.))
((Update: Typos bereinigt, Definition nach Verursacherwunsch klarer gefasst))



[ältere Einträge→]