08.10.2008

"Buchen Sie jetzt, zahlen Sie sofort... und fliegen Sie in einem Dreivierteljahr..."

So in etwa lässt sich die heutige Flugbuchung beschreiben. Für Ende Mai 2009 gebucht, Abbuchung erfolgt in zwei Wochen. Und mit den ganzen Hotelrechnungen vorletzte und nächste Woche wird das mal eben ein Betrag von deutlich über meinem Nettogehalt *schüttel*

Naja, FRA-YVR-FRA macht man vermutlich auch eher selten...



01.10.2008

10 Jahre, 10 Monate und 25 Tage.

"Momente wie dieser gehören festgehalten! - *Knips* - Was war das?"
Werner - Gekotzt wird später!

Soviel dazu.
Mal kucken, wie teuer es wird...



23.09.2008

"Ich finde dich wirklich nett, aber (...)"

Dieser Satz dürfte die Ultimative Demotivationsbombe, Zerstörer von Hoffnungen, Killer von Träumen, Zerschmetterer zarter Idiotien und überhaupt das ekligste sein, was mann zu hören bekommen kann.

Nur mal so.



06.08.2008

Akkreditierungsbehörden, Akkreditierungsstandards und das Copyright

Gestern morgen ging über die "ISO 27001 Implementors" Mailingliste bei Google Groups ein Link, welcher auf ISO 27006, den Akkredierungsstandard für Zertifizierungsstellen für ISMS verwies.

Den echten, finalen Standard, nicht eine der Draftversionen.

Das Ding ist üblicherweise für nicht mehr als eine handvoll Organisationen pro Land von ernsthaftem Interesse, und diese können sich die Lizenz von ~80 Euro bei ihrem Vorhaben, eine akkreditierte Zertifizierungsstelle zu werden, locker leisten.

Also abgesehen davon, das es sich damit um jemandes exklusiven Verstosses gegen das von der ISO vergebene Nutzungsrecht handelt - muss es sich bei dem Honk AUSGERECHNET auch noch um die CNCA, dem chinesischen Äquivalent zu unserer Trägergemeinschaft für Akkreditierung GmbH (TGA) handeln?

Ich kenne da eine ewas angefressene Editorin des Standards, die jetzt meckern geht...



05.03.2008

Schnarchpausen beim Dell Latitude D630

Ich weiss nicht, woran es liegt, womöglich der firmenkonkreten Software-Zusammenstellung, aber ich fange echt an, dieses Dell ausserhalb seiner Dockingstation zu verabscheuen.
Was soll dieser Scheissdreck mit dem Spleen, nach Abkopplung jeden Festplattenzugriff als Aufforderung zur Meditation aufzufassen?

Verfrellte Kiste voller Dren.



[ältere Einträge→]